Heidelbeeren: klein, rund und gesund



Die Heidelbeere – auch Blaubeere oder Waldbeere genannt – gehört zur Familie der Heidekrautgewächse. In der Schweiz ist die Erntesaison von Juli bis August.

Waldbeeren enthalten viel Wasser und sind somit kalorienarm. Aufgrund des hohen Gerbsäureanteils wirkt die Heidelbeere getrocknet gegen Durchfall. Frisch und in grossen Mengen wirken sie hingegen abführend. Zu den Hauptinhaltsstoffen zählen Vitamin C und E, diese sind wichtig für den Sehprozess. Mineralstoffe wie Phosphor, Eisen und Kalzium beugen Zellschäden vor. Die blaue Farbe verdankt die Frucht den enthaltenen Anthocyanen, welche ebenfalls zum Zellschutz beitragen.

Kommentar verfassen