Mate Tee – der Energiespender



Mate-Tee stammt aus Südamerika und wird dort auch «grünes Gold der Indios» oder «Trank der Götter» genannt. Der Mate-Strauch gehört zur Gattung der Stechpalmen und ist bis heute in Südamerika beheimatet.

Das Szene-Getränk enthält eine beachtliche Menge an Koffein, Gerbstoffen und Chlorophyll. Auch Theobromin und Theophyllin sind zu erwähnen. Ätherische Öle und Vanillin gehören ebenfalls zu den Inhaltsstoffen. Die Vitamine A, B1 und 2 sowie Vitamin C dürfen nicht fehlen. Das enthaltene Rutin wirkt blutdruckregulierend und verbessert die Sauerstoffversorgung des Körpers.

Kommentar verfassen