Rote Bete – die power Knolle



Das Gemüse wird in der Schweiz auch Rande genannt und enthält sehr viel Folsäure. Bereits 100 Gramm der tief roten Knolle deckt ein Fünftel des Tagesbedarfs ab. Ausserdem zählen Eisen und Kupfer zu den wertvollen Inhaltsstoffen. Diese drei Hauptinhaltsstoffe beugen gemeinsam der Blutarmut vor. Der enthaltene bioaktive Pflanzenstoff Betain stärkt das Immunsystem, fördert den Gallenfluss, schützt die Gefässe und regt den Appetit an. Der Farbstoff bremst Entzündungen und wirkt antioxidativ.

Kommentar verfassen