Auf welchem Untergrund joggen?

Naturwege, wie Wald und Feld bieten ein schönes Naturerlebnis und werden gerade im Sommer weniger heiss als der Asphaltboden. Jedoch lassen die von der Natur gegebenen Unebenheiten wie Steine und Wurzeln den Fuss nicht gerade aufsetzten. Es besteht das Risiko … Weiterlesen

Brot ist nicht gleich Brot

Beim Brotkauf sollten jedoch Vollkornbrote bevorzugt werden, denn dort steckt zu mindestens 90 Prozent Vollkornmehl drin. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl – was bei Weissbrot nicht der Fall ist. Getreide enthält zudem wertvolle Spurenelemente wie Selen, Eisen, … Weiterlesen

Mückenschutz

Um sich optimal gegen Mückenstiche zu schützen empfehlen sich folgende Produkte: Duftkerzen Anti-Mücken-Armbänder UV-Lampen Mückenschutzgerät Mückenstopp-Stecker Wird man wieder allen Massnahmen von einer Mücke gestochen, ist es ratsam die Stelle zu desinfizieren und zu kühlen.

Wassereis – die Erfrischung für heisse Tage

Fruchteis, Cremeeis und Milcheis enthalten mehr als das Doppelte der Anzahl an Kalorien im Vergleich zu Wassereis. Denn wie der Name schon verrät, besteht dieses hauptsächlich aus Wasser. Hinzu kommen Zutaten wie Zucker, Farb- und Aromastoffe. Die Süssspeise ist leichter … Weiterlesen

Blasenentzündung im Sommer

Im Wasser und später auch an der Luft kann der Unterleib stark auskühlen und Keime können sich schneller verbreiten. Durch die Kälte wird die Durchblutung langsamer und dadurch die Immunabwehr an der nassen Stelle geschwächt. Diese Voraussetzungen sind ideal für … Weiterlesen

Guarana – Koffein aus dem Dschungel

Gurarana ist eine ursprünglich aus dem Gebiet des Amazonas stammende Lianenart. Diese gehört zu den Seifenbaumgewächsen. Im Vergleich zur Kaffeebohne, steckt die fünffache Menge an Koffein darin. Daher wird die Pflanze auch als Koffein-Liane bezeichnet. Die kleinen roten Früchte der … Weiterlesen

Kichererbsen – lecker und gesund

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass Kichererbsen mehr Eiweiss liefern als manche Fleischsorte. Zudem sind in 100 Gramm rund sechs Milligramm Eisen enthalten. Gerade Frauen sollten deshalb öfters zu Kichererbsen greifen. Denn sie sind öfters von Eisenmangel betroffen als das … Weiterlesen

Verdauung – Quelle des Wohlbefindens

Beim Verdauungsprozess werden die Nahrungsmittel in ihre Bestandteile zerlegt. Nur so können sie vom Körper aufgenommen werden. Je nach Lebensmittel dauert dieser Vorgang unterschiedlich lang. Bereits durch das Kauen der Nahrung beginnt der Verdauungsprozess. Nicht nur die richtigen Lebensmittel sind … Weiterlesen

Cellulitis bei Männern?

Lästige Dellen zieren Oberschenkel und Po und manchmal sogar die Oberarme. Ein Grossteil der weiblichen Bevölkerung kennt dieses Problem nur zu gut. Die Orangenhaut macht vor fast keinem weiblichen Körper Halt. Denn bei Cellulite handelt es sich um eine Bindegewebsschwäche. … Weiterlesen

Mit Socken trocken durch den Sommer

Aus Bequemlichkeit oder modischen Gründen tragen Herr und Frau Schweizer im Sommer lieber keine Socken in den Schuhen. Das tut den Füssen aber nicht besonders gut. In geschlossen Schuhen herrscht bei der Hitze draussen schnell ein Tropenklima. So schwillt der … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 17